Running Dinner – Sigmaringen

10 Apr

Liebe Food-Liebhaber und Partypeople,

auch in diesem Semester organisieren wir für euch wieder das „Running Dinner“!

Dieses findet am 02. Mai statt, also meldet euch direkt an! 🙂 Anschließend geht es wieder in die StuBa um den Abend ausklingen zu lassen!
Anmeldungen bitte bis zum 18.04.2017 an astasig@hs-albsig.de

Für die genaue Planung brauchen wir folgende Informationen von euch:

  1.  Deinen Namen, den Namen deiner Partnerin / deines Partners, sowie eure(n) Studiengang(/-gänge) und das Semester (Wir wollen ja, dass ihr                 neue Leute kennen lernt!)
  2. Die Adresse bei der ihr kocht bzw. wo ihr das Essen servieren wollt.
  3. Ob du oder deine Partnerin / dein Partner Einschränkung bezüglich des Essens habt (Vegetarier, Veganer, Unverträglichkeit, Religiöse                 Einschränkungen)
  4. Ob Ihr ein Auto zur Verfügung habt mit dem Ihr von Essen zu Essen fahren könnt.
  5. Eine Kontaktnummer (Handynummer) für den Fall der Fälle.

Was ist das „Running Dinner“?

– Du suchst dir eine Freundin / einen Freund mit dem du zusammen kochen möchtest. Einer von euch beiden sollte über den Platz verfügen 6 Leute zum Essen beherbergen zu können, welcher sich in Sigmaringen oder naher Umgebung befindet.

– Du hast keine Freunde, oder alle deiner Freunde sind schon vergeben? Macht nix. Meld dich einfach, wir tun dann unser bestes dich mit jemandem zusammen zu bringen (Auch hierbei bitte angeben, ob man bei dir essen könnte, da dies meist Mangelware ist)

– Ein paar Tage vorm Running Dinner bekommt ihr von uns den Plan, wann ihr wo sein sollt und welchen Gang ihr vorbereiten sollt, sowie alle Einschränkungen die ihr beachten müsst!

– Am Tag des Running Dinners (bzw. rechtzeitig!!!) bereitet ihr euer Essen vor. Wenn die anderen zu euch kommen, sollte es fertig sein und nicht noch 30 Minuten kochen müssen.

– Abends macht ihr euch dann auf 3 verschiedene Gänge an 3 Orten, mit jeweils 4 neuen Leuten, zu essen. Ihr esst also mit 12 verschiedenen Leuten an diesem Abend. Die Zeiten zwischen den Gängen sollten problemlos ausreichen um in Ruhe zu essen und zu quatschen.

– Zum nächsten Gang macht ihr euch dann rechtzeitig auf, damit ihr pünktlich seid. Wenn der nächste Gang eurer ist, notfalls etwas früher. Ihr wollt eure Gäste ja nicht in der Kälte stehen lassen.

– Nach der Nachspeise geht es dann in die StuBa zum gemeinsamen abfeiern. Am nächsten Tag Vorlesungen? Egal, Running Dinner ist nur einmal im Semester!

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend,

euer AStA und Running-Dinner-Team 🙂